Aktuelle Nachrichten


FinMin Saarland: Saarland startet die App "Grüner Bon" (Fr, 14 Feb 2020)
Das FinMin Saarland weist auf eine App hin, die als Alternative zum ausgedruckten Kassenbon gestartet wurde. Mehr zum Thema 'Kassenführung'...
>> mehr lesen

FG Düsseldorf: Voraussetzung für den Ansatz eines Kirchensteuerüberhangs (Fri, 14 Feb 2020)
Das FG Düsseldorf hat entschieden, welche Reichweite die Hinzurechnung eines sog. Kirchensteuerüberhangs i.S.d. § 10 Abs. 4b Satz 3 hat. Mehr zum Thema 'Kirchensteuer'... Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
>> mehr lesen

FG Düsseldorf: Steuerliche Anerkennung der Vermietung eines Blockheizkraftwerks (Fri, 14 Feb 2020)
Das FG Düsseldorf entschied zur Berücksichtigung von Verlusten aus der Vermietung eines Blockheizkraftwerks (BKHW). Mehr zum Thema 'Vermietung'... Mehr zum Thema 'Verlust'...
>> mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 13.2.2020 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 13 Feb 2020)
Am 13.2.2020 hat der BFH dreizehn sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> mehr lesen

BFH Pressemitteilung: Steuerbegünstigung für Umwandlungen im Konzern nach § 6a GrEStG (Thu, 13 Feb 2020)
Die für die Grunderwerbsteuer geltende Steuerbegünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern nach § 6a GrEStG stellt keine unionsrechtlich verbotene Beihilfe dar. Danach ist auch der Fall begünstigt, dass eine abhängige Gesellschaft auf ein herrschendes Unternehmen verschmolzen wird. Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'... Mehr zum Thema 'Konzern'... Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'... Mehr zum Thema 'Umwandlung'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Minderung der Vorsorgeaufwendungen um Bonus der Krankenversicherung (Thu, 13 Feb 2020)
Eine als Beitragsrückerstattung anzusehende Bonuszahlung der Krankenkasse mindert den als Vorsorgeaufwendungen abzugsfähigen Betrag auch dann, wenn sie nach den Versicherungsbedingungen bei der Einreichung von Rechnungen zwecks Erstattung in voller Höhe auf den Erstattungsbetrag angerechnet wird. Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'... Mehr zum Thema 'Krankenversicherungsbeitrag'...
>> mehr lesen

Keine Verstoß gegen EU-Beihilferecht : Erhöhter Umweltbonus für Elektroautos genehmigt (Thu, 13 Feb 2020)
Die EU-Kommission hat am 11.2.2020 mitgeteilt, dass sie keine Einwände gegen eine stärkere Förderung von Elektrofahrzeugen in Deutschland hat. Die höhere Kaufprämie ist für alle Fahrzeuge anwendbar, die nach dem 4.11.2019 zugelassen worden sind. Mehr zum Thema 'Elektroauto'... Mehr zum Thema 'Elektromobilität'... Mehr zum Thema 'Kraftfahrzeug'...
>> mehr lesen

EuGH Kommentierung: Keine Steuerermäßigung bei Vermietung von Bootsliegeplätzen (Thu, 13 Feb 2020)
Der EuGH hat entschieden, dass die Steuersatzermäßigung für die Vermietung von Campingplätzen und Plätzen für das Abstellen von Wohnwagen nicht die Vermietung von Bootsliegeplätzen umfasst. Mehr zum Thema 'Schifffahrt'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerermäßigung'... Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
>> mehr lesen

Lassen Sie sich inspirieren: Tax Talks - Zukunft aktiv gestalten (Wed, 12 Feb 2020)
Die Arbeitswelt wandelt sich fundamental – so auch die Branche der Steuerberater.​ Was es braucht, sind Orientierung und Sicherheit auf dem Weg Richtung Zukunft. Mehr zum Thema 'Steuerberater'... Mehr zum Thema 'Steuerberatung'... Mehr zum Thema 'Kanzlei'... Mehr zum Thema 'Mitarbeiterführung'... Mehr zum Thema 'Best Practices'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Umsatzsteuerpflicht bei Kreditkartengeschäften (Wed, 12 Feb 2020)
Die von einem Unternehmen erbrachten Processing-Leistungen für das Kreditkartengeschäft einer Bank sind keine steuerfreien Umsätze im Zahlungs- und Überweisungsverkehr im Sinne von § 4 Nr. 8 Buchst. d UStG. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Steuerfreiheit'... Mehr zum Thema 'Zahlungsverkehr'...
>> mehr lesen

Praxis-Tipp: Rechnungsabgrenzungsposten bei Fällen von geringer Bedeutung (Wed, 12 Feb 2020)
Die Bildung von Rechnungsabgrenzungsposten dient dazu, Einnahmen und Ausgaben in dem Jahr auszuweisen, dem sie wirtschaftlich zuzuordnen sind. Es stellt sich aber die Frage, ob in Einzelfällen von einer genauen Abgrenzung abgewichen werden darf. Mehr zum Thema 'Rechnungsabgrenzung'... Mehr zum Thema 'Aktive Rechnungsabgrenzung'... Mehr zum Thema 'Gewinnermittlung'... Mehr zum Thema 'Geringwertiges Wirtschaftsgut'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Wegzugsbesteuerung entfällt nur bei klarer Rückkehrabsicht (Wed, 12 Feb 2020)
Für das Entfallen der Wegzugsbesteuerung gem. § 6 Abs. 3 AStG ist neben der tatsächlichen Rückkehr auch zu verlangen, dass bereits bei Wegzug der Wille des Steuerpflichtigen zur (Wieder-)Begründung der unbeschränkten Steuerpflicht innerhalb eines Zeitraums von längstens 5 Jahren bestand.  Mehr zum Thema 'Außensteuergesetz'... Mehr zum Thema 'Beteiligung'... Mehr zum Thema 'Stille Reserven'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Vermietung von Zimmern eines Einfamilienhauses an Prostituierte (Tue, 11 Feb 2020)
Ein Steuerpflichtiger, der (umsatzsteuerfreie) Überschusseinkünfte aus der Vermietung von Zimmern eines Einfamilienhauses an Prostituierte erzielt, begründet einen Schätzungsanlass, wenn er über seine Angaben keine ausreichende Aufklärung zu geben vermag. Mehr zum Thema 'Schätzung'... Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'... Mehr zum Thema 'Vermietungseinkünfte'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Keine Pensionsrückstellung bei einseitigem Widerrufsvorbehalt (Tue, 11 Feb 2020)
Das FG Düsseldorf musste sich mit der steuerlichen Behandlung einer Pensionszusage befassen, die unter einem Vorbehalt stand, der es dem Arbeitgeber ermöglichte, das Leistungsversprechen mittels einseitiger Ersetzung der zugrunde liegenden Transformationstabelle und des Zinssatzes an geänderte Umstände anzupassen bzw. zu mindern. Mehr zum Thema 'Pensionszusage'... Mehr zum Thema 'Pensionsrückstellung'...
>> mehr lesen

Hessisches FG: Begründung von Masseverbindlichkeiten nach § 55 Abs. 4 InsO (Mon, 10 Feb 2020)
Werden nach Bestellung eines schwachen vorläufigen Insolvenzverwalters auf einem Bankkonto des Insolvenzschuldners Entgeltzahlungen gutgeschrieben, ist die dabei entstehende Umsatzsteuer keine Masseverbindlichkeit, wenn das Insolvenzgericht Drittschuldnern nicht verboten hat, an den Insolvenzschuldner zu zahlen. Mehr zum Thema 'Insolvenz'... Mehr zum Thema 'Insolvenzverwalter'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> mehr lesen

Bayerisches LfSt und SfF Bremen: Digitales Unternehmenskonto und Umstellung von ElsterFormular (Mon, 10 Feb 2020)
Das Bayerische LfSt weist darauf hin, dass ElsterFormular letztmalig im Jahr 2020 für Steuererklärungen und Anmeldungen des Jahres 2019 zur Verfügung gestellt wird. Auf Elster soll außerdem ein digitales Unternehmenskonto eingerichtet werden. Mehr zum Thema 'ELSTER'... Mehr zum Thema 'Elektronische Steuererklärung'...
>> mehr lesen

BMF: Steuerbefreiung bei grenzüberschreitender Güterbeförderung (Mon, 10 Feb 2020)
Die Finanzverwaltung passt infolge eines EuGH-Urteils den UStAE zur Steuerbefreiung für Beförderungsleistungen im Rahmen der grenzüberschreitenden Güterbeförderung an. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuerbefreiung'...
>> mehr lesen

BFH Kommentierung: Anwendung der Kleinunternehmerregelung bei der Differenzbesteuerung (Mon, 10 Feb 2020)
Bei der Ermittlung des Gesamtumsatzes nach der Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG) ist bei einem Händler, der der Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) unterliegt, nicht auf die Differenz zwischen dem geforderten Verkaufspreis und dem Einkaufspreis (Handelsspanne), sondern auf die Gesamteinnahmen abzustellen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Kleinunternehmer'... Mehr zum Thema 'Umsatz'...
>> mehr lesen

BFH Kommentierung: Keine Berichtigung wegen offenbarer Unrichtigkeit nach Intensivprüfung (Mon, 10 Feb 2020)
Ist der Steuerfall von mehreren Mitarbeitern des FA inhaltlich geprüft und bearbeitet worden, fehlt es an einem "mechanischen Versehen" als Voraussetzung einer Berichtigung nach § 129 AO. Mehr zum Thema 'Steuerbescheid'... Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'... Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...
>> mehr lesen

BFH Kommentierung: Keine Unternehmereigenschaft von Aufsichtsratsmitgliedern mit Festvergütung (Mon, 10 Feb 2020)
Trägt das Mitglied eines Aufsichtsrats aufgrund einer nicht variablen Festvergütung kein Vergütungsrisiko, ist es nicht als Unternehmer tätig (Änderung der Rechtsprechung). Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Unternehmer'... Mehr zum Thema 'Aktiengesellschaft'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Kaufpreisaufteilung für Zwecke der AfA mittels Arbeitshilfe des BMF (Fri, 07 Feb 2020)
Die Arbeitshilfe des BMF zur Aufteilung des Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück ist nach einem Urteil des FG Berlin-Brandenburg insbesondere für die Ermittlung des Sachwerts des Gebäudes methodisch geeignet und führt zu nachvollziehbaren Ergebnissen. Mehr zum Thema 'AfA'... Mehr zum Thema 'Bundesministerium der Finanzen (BMF)'...
>> mehr lesen

Praxis-Tipp: Werbungskostenabzug bei sich selbst betreffender Lohnsteuerhaftung (Fri, 07 Feb 2020)
Wird ein GmbH-Geschäftsführer für Lohnsteuerrückstände in Haftung genommen, ist ein Werbungskostenabzug möglich. Es stellt sich die Frage, ob dies auch dann gilt, wenn es um Lohnsteuerbeträge geht, die ihn selbst als Arbeitnehmer betreffen. Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'... Mehr zum Thema 'GmbH-Geschäftsführer'... Mehr zum Thema 'Werbungskosten'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'GmbH'...
>> mehr lesen

BFH Überblick: Alle am 6.2.2020 veröffentlichten Entscheidungen (Thu, 06 Feb 2020)
Am 6.2.2020 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'... Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'...
>> mehr lesen

BMF: Gewährung von Zusatzleistungen und Zulässigkeit von Gehaltsumwandlungen (Thu, 06 Feb 2020)
Die Finanzverwaltung hat auf jüngere Rechtsprechung und Gesetzgebung im Zusammenhang mit Zusatzleistungen und Gehaltsumwandlungen reagiert und stellt klar, wann vom Tatbestand "zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn" auszugehen ist.  Mehr zum Thema 'Gehaltsumwandlung'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...
>> mehr lesen

BMF: Basiszins für die Berechnung der Vorabpauschale nach § 18 InvStG (Thu, 06 Feb 2020)
Das BMF hat den Basiszins zum 2.1.2020 bekannt gegeben, der für die Berechnung der Vorabpauschale nach § 18 InvStG erforderlich ist. Mehr zum Thema 'Basiszins'... Mehr zum Thema 'Investmentsteuergesetz'... Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
>> mehr lesen

FG Kommentierung: Kleinunternehmer optiert zur Regelbesteuerung (Wed, 05 Feb 2020)
Nach einem Urteil des FG Münster muss das Finanzamt den Kleinunternehmer in Zweifelsfällen fragen, welche Besteuerungsform er anwenden will. Mehr zum Thema 'Kleinunternehmer'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> mehr lesen

FG Münster: Entgelt für die Anbringung von Werbung auf privaten Fahrzeugen als Arbeitslohn (Wed, 05 Feb 2020)
Bezahlt der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern für die Anbringung von Werbung am privaten Fahrzeug ein Entgelt, unterliegt dies der Lohnsteuer. Mehr zum Thema 'Werbung'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'... Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
>> mehr lesen

VG Koblenz: Kein Grundsteuererlass für Grundstücke in Koblenzer Altstadt (Wed, 05 Feb 2020)
Das VG Koblenz entschied, dass allein der Leerstand denkmalgeschützter und sanierungsbedürftiger Gebäude nicht den Erlass oder die Reduzierung der Grundsteuer rechtfertigt. Mehr zum Thema 'Grundsteuer'... Mehr zum Thema 'Denkmalschutz'...
>> mehr lesen

Praxis-Tipp: Fälligkeit einer Zahlung innerhalb des 10-Tages-Zeitraums (Wed, 05 Feb 2020)
Eine Umsatzsteuervorauszahlung, die innerhalb von 10 Tagen nach Ablauf des Kalenderjahres gezahlt wird, ist grundsätzlich im Jahr ihrer wirtschaftlichen Zugehörigkeit abziehbar. Fraglich ist, ob neben der Zahlung auch die Fälligkeit innerhalb dieses Zeitraums liegen muss.  Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'... Mehr zum Thema 'Einnahmenüberschussrechnung'...
>> mehr lesen

BFH: Neue anhängige Verfahren im Januar 2020 (Tue, 04 Feb 2020)
Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen. Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'... Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...
>> mehr lesen

Aus der Praxis - für die Praxis - Kassenführung: Wie Fehler bei der Kassenführung richtig korrigiert werden (Thu, 13 Feb 2020)
Unter der Rubrik "Aus der Praxis - für die Praxis" greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur richtigen Fehlerkorrektur bei der Kassenführung. Mehr zum Thema 'Kassenführung'...
>> mehr lesen

BMF: Konsignationslager in der Zusammenfassenden Meldung (Wed, 12 Feb 2020)
Das BMF weist auf eine Verfahrensänderung bei Angaben zu Konsignationslager-Fällen in der Zusammenfassenden Meldung hin. Mehr zum Thema 'Zusammenfassende Meldung'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
>> mehr lesen

BFH-Kommentierung - Rechnung: Handelsübliche Bezeichnung (Tue, 11 Feb 2020)
Für den Vorsteuerabzug ist eine Leistungsbeschreibung erforderlich, die der Finanzverwaltung eine Kontrolle des Vorsteuerabzugsrechts ermöglicht. Dies hat der BFH noch einmal unterstrichen. Mehr zum Thema 'Rechnung'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
>> mehr lesen

Aus der Praxis - für die Praxis: Wie wird bei gezahlten Trinkgeldern die Vorsteuer richtig berücksichtigt? (Mon, 10 Feb 2020)
Unter der Rubrik "Aus der Praxis - für die Praxis" greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuer auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute diese Frage: Wie werden Trinkgelder richtig behandelt und wie die Vorsteuer richtig berücksichtigt? Mehr zum Thema 'Trinkgeld'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
>> mehr lesen

Auswärtstätigkeit: Steuerfreie Pauschalen für Verpflegungsmehraufwand 2020 erhöht (Thu, 06 Feb 2020)
Mit Wirkung ab 1.1.2020 hat der Gesetzgeber die steuerfreien Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen im Rahmen der Auswärtstätigkeit erhöht. Diese können auch vom Unternehmer bei Vorliegen der Voraussetzungen geltend gemacht werden. Mehr zum Thema 'Verpflegungsmehraufwand'... Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'... Mehr zum Thema 'Reisekosten'...
>> mehr lesen

Geldanlage: Komplexität der Aktienanlage systematisch verringern – Teil 2 (Wed, 05 Feb 2020)
Die Studie der Frankfurt School of Finance & Management und der Goethe-Universität Frankfurt a. M. im Auftrag der Deutschen Börse AG zur Aktionärsquote, analysiert von Dr. Andreas Schyra. Teil 2: Gründe der Anleger, sich gegen eine Kapitalanlage in Aktien zu entscheiden. Mehr zum Thema 'Finanzen'... Mehr zum Thema 'Aktien'...
>> mehr lesen

BFH-Kommentierung – Rechnung: Leistungsbeschreibung bei der Rechnungsstellung (Tue, 04 Feb 2020)
Im Rahmen der Rechnungsstellung ist auf eine genaue Benennung der erbrachten Leistung und des Leistungszeitpunktes zu achten. Diese Aspekte hat der BFH kürzlich in einem Urteil herausgehoben. Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'... Mehr zum Thema 'Rechnung'...
>> mehr lesen

Abgabe- und Zahlungstermine: Termine für Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung Januar 2020 (Mon, 03 Feb 2020)
Die fristgerechte Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Zahlung der Steuern an die Finanzverwaltung gehört zu den monatlich wiederkehrenden Pflichten im Rechnungswesen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Voranmeldung'... Mehr zum Thema 'Lohnsteueranmeldung'...
>> mehr lesen

DRSC: Abschaffung des Aktivierungswahlrechts für latente Steuern? – DRSC legt E-DRÄS 11 vor (Thu, 30 Jan 2020)
Das DRSC hat im Dezember 2019 E-DRÄS 11 vorgelegt, der Änderungen für DRS 18 Latente Steuern enthält. U. a. wird damit die Diskussion um das Aktivierungswahlrecht nach § 274 HGB wieder angestoßen. Mehr zum Thema 'DRSC'... Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...
>> mehr lesen

Börsennotierte Unternehmen: ARUG II: Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (Wed, 29 Jan 2020)
Das ab dem Geschäftsjahr 2021 geltende ARUG II zielt auf eine Stärkung der Mitwirkungsrechte der Aktionäre von Publikumsgesellschaften, auf eine Erhöhung der Transparenz und auf die Erleichterung von grenzüberschreitenden Informationen und der Ausübung von Aktionärsrechten ab. Mehr zum Thema 'Aktien'... Mehr zum Thema 'Vergütung'... Mehr zum Thema 'Börse'...
>> mehr lesen

Praxis-Tipp: Bilanzierung und Abzinsung von Angehörigendarlehen (Tue, 28 Jan 2020)
Wird einem Betriebsinhaber von einem Angehörigen ein unverzinsliches Darlehen gewährt, stellt sich die Frage, ob es nach § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG in der Bilanz des Betriebsinhabers gewinnerhöhend abzuzinsen ist.  Mehr zum Thema 'Darlehen'... Mehr zum Thema 'Abzinsung'... Mehr zum Thema 'Gewinnermittlung'... Mehr zum Thema 'Bilanz'...
>> mehr lesen

Finanzierung: Herausforderungen in der Mittelstandsfinanzierung (Mon, 27 Jan 2020)
Die Finanzwirtschaft wandelt sich mit entsprechenden Folgen insbesondere für den industriellen Mittelstand. Welche aktuellen Herausforderungen es in der Mittelstandsfinanzierung gibt, lesen Sie hier. Mehr zum Thema 'Finanzierung'... Mehr zum Thema 'Mittelständische Unternehmen'... Mehr zum Thema 'Kredit'...
>> mehr lesen

Geldanlage: Eine Analyse der individuellen Gründe für die geringe Aktionärsquote in Deutschland – Teil 1 (Thu, 23 Jan 2020)
Die Studie der Frankfurt School of Finance & Management und der Goethe-Universität Frankfurt a. M. im Auftrag der Deutschen Börse AG zur Aktionärsquote, analysiert von Dr. Andreas Schyra. Teil 1: Aufbau der Studie und Auswirkungen geschlechterspezifischer Unterschiede. Mehr zum Thema 'Aktien'...
>> mehr lesen

Kindergeld: Kein doppeltes Kindergeld: Im Ausland erhaltene Leistungen werden angerechnet (Wed, 22 Jan 2020)
Leben Eltern in Deutschland, ihr Kind jedoch in ihrem Heimatland, kann dies Auswirkungen auf ihren Kindergeldanspruch haben. Immer dann, wenn sie am Lebensmittelpunkt von Sohn oder Tochter bereits Leistungen erhalten, werden diese Zahlungen auf das Kindergeld angerechnet. Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
>> mehr lesen

BFH-Kommentierung – Umsatzsteuer: Vorsteuerabzug aus Schlussrechnungen (Tue, 21 Jan 2020)
Der Vorsteuerabzug bei Schlussrechnungen war kürzlich Gegenstand eines BFH-Urteils. Lesen Sie hier die Hinweise von Herrn Dr. Dißars. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Rechnung'... Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
>> mehr lesen

Aus der Praxis – für die Praxis: 10-EUR-Grenze für Streuwerbeartikel – Brutto- oder Nettogrenze? (Mon, 20 Jan 2020)
Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zu Streuwerbeartikeln. Mehr zum Thema 'Sachzuwendung'... Mehr zum Thema 'Geschenk'...
>> mehr lesen

DRSC: DRSC stimmt vorläufigen Agenda Decisions des IFRS IC zu IAS 38 und IAS 12 zu (Thu, 16 Jan 2020)
Neben der Zustimmung sieht das DRSC aber auch bei zwei Themen (IAS 38 und IAS 12) Klarstellungsbedarf. Mehr zum Thema 'DRSC'... Mehr zum Thema 'IASB'... Mehr zum Thema 'IAS'...
>> mehr lesen

Einkommensteuer: Amtlich bestellter Betreuer hat keinen Anspruch auf Pflegepauschbetrag (Wed, 15 Jan 2020)
Zu den Aufgaben eines amtlich bestellten Betreuers gehört die Organisation von Hilfsmaßnahmen. Die persönliche Unterstützung bei der Versorgung des Pflegebedürftigen zählt nicht dazu. Wer dies als Betreuer dennoch übernimmt, hat keinen Anspruch auf Erhalt des Pflegepauschbetrags. Mehr zum Thema 'Steuertipps der Woche'... Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
>> mehr lesen

Kostenloser Download: Checkliste Jahresabschluss 2019: Rückstellungen (Tue, 14 Jan 2020)
Auf dem Weg zum Jahresabschluss ist jede Zeitersparnis hilfreich. Die "Checkliste Jahresabschluss 2019: Rückstellungen" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich der Rückstellungen und unterstützt Sie so bei reibungslosen Arbeitsabläufen. Jetzt downloaden! Mehr zum Thema 'Checkliste'... Mehr zum Thema 'Rückstellung'... Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...
>> mehr lesen

Neue Standardklauseln der ICC: Incoterms 2020 – Reform der Incoterms 2010 (Mon, 13 Jan 2020)
Am 1.1.2020 traten die (neuen) Incoterms 2020 in Kraft. Bei diesen handelt es sich um standardisierte Vertragsbedingungen, die sich auf die Regelung einzelner Vertragsbestandteile von Kaufverträgen beschränken. Mehr zum Thema 'Finance'...
>> mehr lesen

Kassenführung: Bonpflicht seit 1.1.2020 (Fri, 10 Jan 2020)
Seit 1.1.2020 müssen bei allen Vorgängen an elektronischen Kassen Belege ausgegeben werden. Erfahren Sie hier, ob Sie betroffen sind und was Sie beachten müssen. Mehr zum Thema 'Buchhaltung'... Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Nachschau'...
>> mehr lesen

Schweiz: Ausländische Unternehmen vermehrt in der Mehrwertsteuerpflicht (Thu, 09 Jan 2020)
Die Schweiz hat per 1.1.2018 einige neue Regeln im Bereich der Mehrwertsteuer eingeführt. Diese Normen beabsichtigen, ausländische Leistungserbringer in der Schweiz vermehrt der Schweizer MwSt zu unterstellen. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer'... Mehr zum Thema 'Unternehmen'... Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer Schweiz'...
>> mehr lesen

Aus der Praxis - für die Praxis: Rückstellungen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen (Wed, 08 Jan 2020)
Unter der Rubrik „Aus der Praxis ‒ für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen aus dem Bereich Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute eine Frage zur Berechnung einer Rückstellung für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen. Mehr zum Thema 'Rückstellung'... Mehr zum Thema 'Handelsbilanz'... Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...
>> mehr lesen

Kostenloser Download: Jahresabschluss-Checkliste 2019: Umsatzerlöse (Tue, 07 Jan 2020)
Die "Jahresabschluss-Checkliste 2019: Umsatzerlöse" unterstützt Sie bei der reibungslosen und korrekten Erstellung des Jahresabschlusses. Jetzt kostenlos downloaden! Mehr zum Thema 'Umsatzerlöse'... Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'... Mehr zum Thema 'Checkliste'...
>> mehr lesen

BFH-Kommentierung - Umsatzsteuer: Innergemeinschaftliche Lieferung - Nachweis (Mon, 06 Jan 2020)
Der BFH hat kürzlich einige wesentliche Aspekte im Zusammenhang mit dem Nachweis bei einer innergemeinschaftlichen Lieferung dargestellt. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'Innergemeinschaftliche Lieferung'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> mehr lesen

BMF: Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) 2020 veröffentlicht (Thu, 02 Jan 2020)
Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat die Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen für den Eigenverbrauch) 2020 veröffentlicht. Mehr zum Thema 'Eigenverbrauch'... Mehr zum Thema 'Unentgeltliche Wertabgaben'...
>> mehr lesen

Steuerbilanz: Neuerungen zum Jahresabschluss 2019 durch den Gesetzgeber (Tue, 31 Dec 2019)
Dieser Beitrag stellt übersichtlich dar, welche gesetzlichen Neuregelungen bereits für den Jahresabschluss 2019 gelten und welche ab 2020 anzuwenden sind. Mehr zum Thema 'Jahresabschluss'...
>> mehr lesen

BFH-Kommentierung - Umsatzsteuer: Steuerentstehung bei der Sollversteuerung (Mon, 30 Dec 2019)
Sollversteuerung bedeutet im Umsatzsteuerrecht, dass die Umsatzsteuer mit Ablauf des Voranmeldungszeitraums entsteht, in dem die Leistung ausgeführt worden ist. Der BFH hatte kürzlich dazu einen Fall zu entscheiden. Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
>> mehr lesen

IFRS: Änderungen an IAS 8 und IAS 1 zur Wesentlichkeit in EU-Recht übernommen (Thu, 19 Dec 2019)
Die Änderungen an IAS 1 und IAS 8 sollen den Umgang mit der Wesentlichkeit in der Rechnungslegung vereinheitlichen. Mehr zum Thema 'IFRS'...
>> mehr lesen

IFRS: Finale EFRAG-Stellungnahme zu ED/2019/6 (Thu, 19 Dec 2019)
Die Vorschläge des IASB betreffen IAS 1 und sehen eine Änderung zur Offenlegung der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden vor (wesentlich vs. bedeutend). Die EFRAG hält zwei Klarstellungen für notwendig. Mehr zum Thema 'IFRS'... Mehr zum Thema 'EFRAG'...
>> mehr lesen